Globales Lernen

Kompetenzen für eine globalisierte Welt

Globales Lernen heißt: Kompetenzen erwerben für ein faires und friedliches Zusammenleben in einer globalisierten Welt.

Bildung für nachhaltige Entwicklung betont den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen für die gesamte Schöpfung heute und zukünftig,

entwicklungspolitische Bildungsarbeit den Kompetenzerwerb für politisches Engagement.

Als Ökumenisches Lernen ist die Bildung Teil des Prozesses der Kirchen weltweit für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.

Für unsere Bildungsangebote bedeutet dies:

weltweite Verstrickungen erkennen – Perspektivwechsel üben - interkulturelle Kompetenzen erwerben – Chancen und Grenzen des eigenen Handelns erkennen –
den Umgang mit Komplexität und Widersprüchen üben - Orientierung und Handlungskompetenz erwerben – praktische Möglichkeiten solidarischen Verhaltens entdecken.

Dazu gehört für uns die Vernetzung und Kooperation mit zahlreichen kirchlichen und nichtkirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Akteuren wie die enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen (EPN) und dem Entwicklungs-politischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN).

Unsere Angebote

  • Didaktische und konzeptionelle Beratung
  • Veranstaltungen wie Vorträge, Fortbildungen, Seminare, Projekttage vor Ort oder bei uns in Frankfurt und Kassel
  • Gemeinsame Projekte und Mitwirkung bei Fachkonferenzen
  • Material, das Sie nicht im Internet finden.

für Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinde, Schule, Erwachsenenbildung, Kommune,..

Unsere Themen

reichen von Ursachen von Armut und Hunger über Ernährung, Fairer Handel und kritischer Konsum, Flucht und Migration, Frauen und Gendergerechtigkeit, Globalisierung, Kinder(arbeit), Kleiderproduktion und Ethische Mode, Klimagerechtigkeit, Materialismuskritik, Menschenrechte, Postkolonialismus, Nachhaltige Entwicklung, Ökologisch-faire Logos und Siegel, … bis Zukunftswerkstatt.

Kontakt

Wolfram Dawin Globales und Interkulturelles Lernen Region Kassel
Tel.: +49 561 9378-383
E-Mail

Jutta Finis Sachbearbeitung Regionalstelle Kassel
Tel.: +49 561 9378-300
E-Mail

Martina Schreiber Sachbearbeitung Frieden, Globales Lernen, Kirchlicher Entwicklungsdienst, Partnerschaften Europa und USA
Tel.: +49 69 976518-53
E-Mail

Sabine Striether Globales Lernen
Tel.: +49 69 976518-52
E-Mail

  • 1