• Kontakt
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Facebook
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Instagram
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Twitter
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Youtube
  • Seite ausdrucken

Brot für die Welt

Entwicklungsorganisation der evangelischen Landeskirchen

Brot für die Welt ist die Entwicklungsorganisation aller Landeskirchen der EKD. In Kooperation mit Partnerorganisationen in fast 100 Ländern werden erfolgreich Projekte mit den Schwerpunkten Ernährungssicherung, Bildung und Gesundheit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung umgesetzt. Grundlegendes Prinzip der Arbeit ist die Stärkung von Menschen, die in Ländern des Südens in schwierigen Verhältnissen leben.

Beratung und Unterstützung für Gemeinden

Brot für die Welt im Zentrum Oekumene unterstützt und begleitet die Arbeit des bundesweiten Hilfswerks. Wir beraten Gemeinden und Gruppen beim Sammeln von Spenden und Kollekten für die Projektarbeit in den Ländern des Südens. Sie erhalten von uns auch dazu geeignete Materialien auf Anfrage.

Mit unserer Initiative "Faire Gemeinde" unterstützen wir Kirchengemeinden in ihrem fairen und ökologischen Handeln. Als sichtbares Zeichen für faires Verhalten gegenüber Menschen und Natur werden die teilnehmenden Gemeinden mit einer Plakette ausgezeichnet. Diese kann an der Kirche oder am Gemeindehaus angebracht werden.

Ausstellungen, Unterrichtseinheiten und Vorträge zu entwicklungspolitischen Themen

Um die zweite wichtige Aufgabe von Brot für die Welt, entwicklungspolitische Bildungsarbeit im eigenen Land, zu erfüllen, stellen wir eigene Unterrichtseinheiten und Ausstellungen für Gemeinden, Schulen und Gruppen zur Verfügung. Die Ausstellungen können kostenlos im Zentrum Oekumene ausgeliehen werden. 

Darüber hinaus bieten wir Vorträge zu allen, Brot für die Welt betreffenden, entwicklungspolitischen Themen nach Bedarf an.

Besuchen Sie auch unseren Blog!

 

Kurzvideos

Aktuelles

Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden auf

Wohnraum und psychosoziale Hilfe dringend notwendig

Ausstellungen

"Bloß weg von hier"

Warum sind Menschen auf der Flucht? Wo und wie leben Sie?

Gärtchen der Gerechtigkeit

Das "Gärtchen der Gerechtigkeit" ist eine Ausstellung zum Fairen Handeln.

Nix anzuziehen!?!

Unserer Kleidung und unserem Konsumverhalten auf der Spur.

Solidarität-Demokratie-Gerechtigkeit (SDG)

Solidarität-Demokratie-Gerechtigkeit: 17 Ziele für eine bessere Welt.

Bildungsangebote

Armut und Gerechtigkeit

Armut hat viele Gesichter.

Ethic fashion - Mode mit Zukunft

Unserer Kleidung und unserem Konsumverhalten auf der Spur

Fair Handeln im Kirchenalltag

Begriffe wir öko, fair und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Nicht immer ist…

Fairer Handel – Top oder Flop?

Können wir mit dem Einkaufskorb die Welt retten?

Fluchtursachen

Immer wieder stellt sich uns die Frage, warum Menschen auf der Flucht sind.

Kann denn Schnitzel Sünde sein?

Unser Essverhalten und die globalen Folgen

Kinder, Kinder!

Von Kinderleben, Kinderarbeit und Kinderrechten

Klimafakten spielend begreifen

Klimafakten spielend begreifen

Menschenrecht Wasser

Ohne Wasser geht gar nichts. Wasser ist unersetzlich als Lebensmittel, für…

SDGs – 17 Ziele für eine bessere Welt

Die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) sind…

Was geschieht mit meinen Spenden an Brot für die Welt?

Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über die Arbeit von Brot für die Welt.

Bildungsmaterialien

Der ökologische Fußabdruck

Ein Messinstrument für den eigenen Lebensstil.

Escape Game "Klima-Challenge"

Challenge Klimakrise ist ein analoges Escape-Spiel. Es geht darum, etwas über…

Kaffee-Probierset

Fünf kleine Filterkaffeemaschinen für die Kaffeeverkostung.

Klimawaage: Guten Flug und schönen Urlaub

Wie viele Emissionen verursacht meine Urlaubsreise?

Spiele App: Faironauten

faironauten ist eine Spiele-App für Jugendgruppen und Schulklassen.

Will leben - Willkommen

Eine spielerische Annäherung an das Thema Flucht und Migration für Menschen ab…

Kontakt

Simone Arians Sachbearbeitung Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe
Tel.: +49 69 976518-35
E-Mail

Claudia Hadj Said Öffentlichkeitsarbeit Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe, Sachbearbeitung Hoffnung für Osteuropa (HfO)
Tel.: +49 69 976518-25
E-Mail

Brigitte Molter Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe
Tel.: +49 69 976518-90
E-Mail

Spendenkonto

Brot für die Welt
Bank für Kirche und Diakonie
SWIFT/BIC: GENODED1KDB 
IBAN:
DE10 1006 1006 0500 5005 00

Online-Spende