!!!Abgesagt!!! Kirchlicher Aktionstag gegen Atomwaffen am Fliegerhorst Büchel

Frieden| Rüstungsexporte Migrationsabwehr| Kriegsdienstverweigerung| Ökumenische Friedensdekade| Pilgerweg Gerechtigkeit und Frieden| Wanderfriedenskerze|
Das Bild zeigt Raketenförmige Luftballons auf einer Protestkundgebung am Fliegerhorst in Büchel.

Aktionstag gegen Atomwaffen in Büchel 2019

„Atomwaffen sind Massenvernichtungsmittel. Ihre Herstellung, Bereitstellung und ihr Einsatz sind zu ächten.“(Impulspapier „Kirche des gerechten Friedens werden“ der EKHN-Synode, November 2019)

Zum dritten Mal lädt ein Aktionsbündnis von kirchlichen Friedensgruppen, Gemeinden und Kirchen zu einem ökumenischen Aktionstag gegen Atomwaffen ein. Am Fliegerhorst Büchel im Hunsrück wird es einen ökumenischen Gottesdienst und ein Kulturprogramm zum Protest gegen Atomwaffen geben. Das Zentrum Oekumene unterstützt diese Aktion. Nähere Informationen erteilt Pfarrerin Sabine Müller-Langsdorf.

Programm:
10 Uhr Anreise und musikalisches Vorprogramm
11 Uhr Begrüßung und Redebeiträge und Musik
12 Uhr Gottesdienst
13 Uhr Mittagspause
14 Uhr Rede-, Musik- und kulturelle Beiträge
15.30 Uhr Abschluss-Performance
16 Uhr Heimreise

Musik von „Rastlos“ u.a.

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Fliegerhorst Büchel |
Organisation
Zentrum Oekumene | Friedensarbeit | Pfarrerin Sabine Müller-Langsdorf
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.