Interkulturelle Gemeindearbeit

Fortbildung| Flucht und Migration| Interkulturelles Lernen| Kirchen und internationale Gemeinden| Interkonfessioneller Dialog| Gemeinden anderer Sprache und Herkunft| Partnerkirchen weltweit|

Diese Langzeitfortbildung richtet sich an Pfarrerinnen und Pfarrer, Pastorinnen und Pastoren sowie andere Verantwortliche in Gemeinden der EKKW und der EKHN, in Gemeinden anderer Sprache und Herkunft sowie in interkulturell ausgerichteten ACK-Gemeinden. Besonders eingeladen sind Menschen, die bereits interkulturellen Herausforderungen in der eigenen Gemeinde begegnen oder auch schon in irgendeiner Form eine interkulturelle Praxis im Gemeindeleben ins Leben gerufen haben. Gerne können aus einem bestimmten lokalen Kontext auch mehrere Personen mit verschiedenem kulturellem Hintergrund gemeinsam an der Fortbildung teilnehmen, denn die Fortbildung findet ausdrücklich in interkultureller Zusammensetzung der Teilnehmenden und Lehrenden statt.

Ziel der Fortbildung ist die Erarbeitung und Stärkung interkultureller Kompetenzen, die Bildung und Unterstützung  interkultureller Partnerschaften vor Ort und die Erarbeitung interkultureller Methoden und Praxismodelle für die interkulturelle Öffnung lokaler Gemeindearbeit.

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Zentrum Oekumene | Praunheimer Landstraße 206 | 60488 Frankfurt
Organisation
Zentrum Oekumene | Gemeinden anderer Sprache und Herkunft | Pfarrer Joachim Bundschuh
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.