Der Bauer mit den Regenwürmern - Filmabend mit Gespräch

News Startseite| Vortrag/Diskussion| Dekanat Büdinger Land| Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit| Brot für die Welt| Diakonie Katastrophenhilfe| Entwicklungspolitik ABP| Globales Lernen| Kirchlicher Entwicklungsdienst|

Was hat Bodenfruchtbarkeit mit dem Klima zu tun?

Während sich auf konventionell bewirtschafteten Äckern durchschnittlich 16 Regenwürmer pro Quadratmeter finden lassen, tummelt sich bei den Biobauern Sepp und Irene Braun ungefähr die 25-fache Menge. Das hat Folgen: Durch die erhöhte Bodenfruchtbarkeit erwirtschaften sie weit mehr als ihre auf chemische Düngung setzenden Nachbarn.

Diskutieren Sie im Anschluss an den Film mit Dr. Maren Heincke, Referentin für den Ländlichen Raum in der EKHN, wie Landwirtschaft und Klimawandel zusammenhängen und wie ein ressourcenschonender Umgang mit der Natur gelingen kann.

Der Eintritt ist frei.

 

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Marienkirche Büdingen |
Organisation
Zentrum Oekumene | Brot für die Welt | Brigitte Molter
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.