Mut zur FAIRänderung!

Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit| Brot für die Welt| Diakonie Katastrophenhilfe| Globales Lernen| Kirchlicher Entwicklungsdienst|

Wie werden wir eine faire Gemeinde?

Das Siegel „Faire Gemeinde“ ist eine Auszeichnung für Kirchengemeinden, die durch faires und ökologisches Handeln ihre Verbundenheit mit Menschen auf der ganzen Welt beweisen und sich für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen. 
Warum sollen wir eine Faire Gemeinde werden? Welche Kriterien müssen erfüllt werden, um das Siegel zu erhalten? Wie kann es beantragt werden? Welche Verpflichtungen gehen wir damit ein? Welche Unterstützung können wir erhalten?
Diskutieren Sie mit uns diese und weitere Fragen rund um die Initiative Faire Gemeinde und den Fairen Handel!

Die Veranstaltung richtet sich an Kirchenvorstände, Aktive in Eine-Welt-Gruppen und weitere Interssierte.

Eine Anmeldung über nebenstehendes Online-Formular ist erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten die angemeldeten Teilnehmer*innen rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail.

 

INFOS

Beginn

Ende

Ort
online | mit Anmeldung
Organisation
Zentrum Oekumene | Brot für die Welt | Brigitte Molter
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.