Wertsache: Frauenarbeit

Fachtag/Studientag| Globales Lernen|

Informationstag für gendergerechten Lohn

„Über Geld spricht man nicht“, heißt es in einem Sprichwort. Doch genau das wollen wir an diesem Tag tun! 

Der Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern liegt in Deutschland immer noch bei 21 Prozent. Was sind die Gründe für dieses seit Jahren fast unveränderte Lohnmissverhältnis?  Was sagt der Gender Pay Gap aus – über unsere Gesellschaft, Rollenvorstellungen, Unternehmenskulturen? Was können wir in Verhandlungssituationen im Beruflichen wie im Privaten ändern, um zu mehr Gerechtigkeit und Gleichstellung in Gesellschaft, Familie und Beruf zu gelangen?

Expertinnen informieren uns über die weltweite Einkommenssituation von Frauen. Sie geben einen Überblick über die konkreten Herausforderungen und stellen individuelle Handlungsmöglichkeiten vor. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit eigenen Rollenbildern und einem selbstsicheren beruflichen Auftreten. Dies greifen wir im Gespräch, im Spiel, mit Methoden aus der Schauspielarbeit, die von einer Schauspielerin und Coachin angeleitet werden, auf. 

Abschließend stellen wir eine Straßenaktion in Hanau zum Equal Pay Day am 17. März 2020 vor.

Kosten: 10,- Euro
Anmeldung bis 8.3.2020 bei: erwachsenenbildung@ekkw.de  oder https://www.ekkw.de/service/erwachsenenbildung.php
Mitveranstalter*innen: Sabine Schött, Fachreferentin für Frauenbildung, Referat Erwachsenenbildung der EKKW, Hanau.
Kontakt: Sabine Striether

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Alte Johanniskirche | Johanneskirchplatz 1 | 63450 Hanau
Organisation
Zentrum Oekumene | Globales Lernen | Sabine Striether
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.