• Kontakt
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Facebook
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Instagram
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Twitter
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Youtube
  • Seite ausdrucken

Weiterbildung Anti-Bias-Multiplikator*in

Interkulturelles Lernen|

Weiterbildung in fünf Modulen Juli 2022 – März 2023, in

Kooperation mit dem Referat Erwachsenenbildung der EKKW.

Leitung: Sabine Schött und Paola Fabbri Lipsch

 

Anmeldung online bis 31. Mai 2022:

https://kurzelinks.de/AntiBiasWeiterbildung22

Rassismus und Diskriminierung sind nicht nur Phänomene extremer Haltungen. Sie fangen mit Bildern an, die wir von uns selbst und „den Anderen“ im Kopf haben. Viele Muster, auf die wir zurückgreifen, sind von Vorurteilen geprägt – meistens ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Auch ohne es zu wollen, kann unsere Haltung zur Ausgrenzung beitragen und ungleiche Machtstrukturen verfestigen. 
Deshalb ist es so wichtig, auf der individuellen Ebene anzusetzen, sich selbst zu hinterfragen und alternative Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Genauso wichtig ist auch der kritische Blick auf Strukturen und Institutionen. Denn auch dort sind Vorurteile, Machtgefälle und Diskriminierung tief eingelagert. Beide Ebenen stehen im Mittelpunkt des Anti-Bias-Ansatzes und unserer Weiterbildung.
    
Der Anti-Bias ist ein Ansatz der pädagogischen interkulturellen und Diversity-Arbeit, der sowohl die individuelle als auch die institutionelle und gesellschaftliche Ebene in den Blick nimmt. Ziel ist die Förderung einer vorurteilbewussten und machtkritischen Haltung. Menschen und Institutionen werden ermutigt und befähigt, sich aktiv gegen Ausgrenzung und für gleichberechtigte Partizipation einzusetzen.

Die Weiterbildung bietet Ihnen geschützte Räume für Selbstreflexion und Austausch. Ein weiterer Bestandteil sind theoretische Inputs, u.a. zu Interpretationsmodellen für die Gesellschaftsanalyse. Die Vermittlung von gezielten Methoden trägt zum Perspektivwechsel bei und erleichtert die Umsetzung in der Praxis.

 

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Evangelische Akademie Hofgeismar | Gesundbrunnen 11 | 34369 Hofgeismar
Organisation
Zentrum Oekumene | Interkulturelle und Diversity Bildung | Paola Fabbri Lipsch
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.