Spurensuche Klimawandel & Nachhaltigkeit im Nahbereich - mit Geo-Games und Actionbound

Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit| Globales Lernen|

Online-Fortbildung für Lehrkräfte, Studierende und Multiplikator*innen der Umweltbildung

 

Gestaltung von BNE-Angeboten mit ortsbezogenen Spielen (Geogames)
 

Wie entwerfe ich digitale Rallyes zu Themenbereichen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? Welche Aufgabentypen und -formate können Gestaltungskompetenz fördern und motivieren? Welche Kriterien einer BNE passen gut zu solchen Angeboten?
Die Teilnehmenden lernen Umsetzungsbeispiele aus dem aktuellen Projekt Actionbound zur Klimabildung und aus Rallyes zur Nachhaltigen Stadtentwicklung kennen. Anschließend werden deren Einsatzmöglichkeiten diskutiert.


Außerdem skizzieren die Teilnehmenden erste eigene Ideen für eine BNE-Aufgabenstellung und ein Beispiel wird in der App Actionbound programmiert.

Die Fortbildung findet als Videokonferenz per Zoom statt. Ein (mobiles) Endgerät mit Internetzugang, Mikrofon und Kamera (Laptop, PC, Smartphone …) ist erforderlich.


Referent*in:

Heike Wefing-Lude und Prof. Dr. Armin Lude (BEO Bildung für Umwelt und Nachhaltigkeit)

Anmeldung bis 15.9.2020:

Umweltlernen in Frankfurt e.V.
jenny.gebert@stadt-frankfurt.de
Tel.: 069 212-49079
www.umweltlernen-frankfurt.de
 

INFOS

Beginn

Ende

Ort
online | mit Anmeldung
Organisation
Zentrum Oekumene | Globales Lernen und Interkulturelles Lernen Kassel | Wolfram Dawin
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.