Spirituelle Selbstoptimierung - Sinn oder Unsinn?

Vortrag/Diskussion| Weltanschauungen|

Unsere Gesellschaft ist stark vom Bewusstsein geprägt, dass jeder Einzelne Potentiale besitzt, die er zu verwirklichen habe. Dafür ist harte Arbeit am eigenen Selbst nötig. Ob körperlich, geistig oder spirituell, jeder hat etwas zu tun, um sich weiterzuentwickeln.
Dem Christentum ist der Gedanke der spirituellen Entwicklung nicht fremd und auch im Bereich der Esoterik finden sich zahlreiche Angebote zur spirituellen Höherentwicklung des Menschen.
Wir diskutieren über Sinn und/oder Unsinn von Selbst -
optimierung im Grenzbereich Esoterik und Christentum.

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Haus am Dom | Domplatz 3 | 60311 Frankfurt am Main
Organisation
Zentrum Oekumene | Weltanschauungsfragen | Pfarrer Oliver Koch
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.