• Kontakt
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Facebook
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Instagram
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Twitter
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Youtube
  • Seite ausdrucken

Klimagerechter Frieden oder verbrannte Erde?

Ukraine| Frieden| Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit|

Die Rolle des Militärs in der Klimakrise / Teil 2

Kriege hinterlassen verbrannte Erde, Munitionsreste lagern noch lange nach Kriegsende auf dem Meeresboden oder auf Landflächen, Militärfahrzeuge verbrauchen riesige Mengen Treibstoff, auch in Manövern: Das Militär hat gravierende Auswirkungen auf den Klimawandel, nicht nur im Krieg, sondern auch in Friedenszeiten. Insgesamt sind militärische Aktivitäten für etwa fünf Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Allerdings blieb das Militär aus den bisherigen UN-Abkommen zum Klimaschutz von Kyoto über Paris bis Glasgow ausgespart. Allein die Bundeswehr hat im Jahr 2021 1,71 Millionen Tonnen CO2-Equivalent ausgestoßen – gegenüber 1,45 Millionen Tonnen im Jahr 2019. Gleichzeitig verweist sie darauf, ihren Ausstoß in den letzten Jahren gesenkt zu haben, vor allem in den eigenen Gebäuden oder mit mehr Elektroautos im Fuhrpark. Die Klimabelastung durch Kriege und Militäreinsätze ist in der Debatte um Klimaschutz kaum präsent. In zwei Online-Veranstaltungen wollen wir einen Beitrag dazu leisten diesen blinden Fleck im Diskurs zu beleuchten und fragen nach der Rolle des Militärs in der Klimakrise.

Teil 2:

Aktuelle Aufrüstung aus Sicht der Klimafolgenforschung

Prof. Dr. Jürgen Scheffran, Professor für Integrative Geographie an der Universität Hamburg

Reaktionen

Dr. Karl-Heinz Kamp, Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Lehrbeauftragter an der Universität Roma Tre sowie ehemaliger Beauftragter des Polit. Direktors im Bundesministerium der Verteidigung

Pfarrer i.R. Prof. Dr. Dietrich Werner, ehemaliger Referent für Theologische Grundsatzfragen bei „Brot für die Welt“

Anmeldung:

https://akademie-hofgeismar.de/programm/anmelden.php?category=0&exnr=23732

INFOS

Beginn

Ende

Ort
online | mit Anmeldung
Organisation
Zentrum Oekumene | Friedensbildung | Daniel Untch
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.