Grenzerfahrungen – Drei Online-Abende zur Situation an den Außengrenzen Griechenlands 2/3

Flucht und Migration| Frieden| Safe Passage Bags| Rüstungsexporte Migrationsabwehr| Europa mit menschlichem Antlitz| Ökumenische Friedensdekade| Pilgerweg Gerechtigkeit und Frieden| Wanderfriedenskerze| Interkulturelles Lernen| Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit|

Stufen der Entrechtung. Zur Situation geflüchteter Menschen und solidarischer Gruppen in Griechenland. Im Gespräch mit Dorothee Vakalis, NAOMI Thessaloniki.

Auf dem Plakat zur Ausstellung Grenzerfahrungen ist ein Mann zu sehen, der vor einem großen Stacheldrahtzaun steht.

Plakat zur Ausstellung Grenzerfahrungen

Drei Abende wollen einige Aspekte der Ausstellung „Grenzerfahrungen“ durch Gespräche mit Expert*innen zur Situation in Griechenland vertiefen. Die Ausstellung informiert zur Aufrüstung und deren Folgen für geflüchtete Menschen an den europäischen Außengrenzen. Die Ausstellung ist im Zentrum Oekumene mit einem Trägersystem ausleihbar.

www.grenz-erfahrungen.de

INFOS

Beginn

Ende

Ort
online | mit Anmeldung
Organisation
Zentrum Oekumene | Friedensarbeit | Pfarrerin Sabine Müller-Langsdorf
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.