Zum Verhältnis des Christentums zum Islam. Auf der Suche nach einer theologischen Positionsbestimmung

Islam|

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau hat im Juni 2019 beschlossen, einen Konsultationsprozess zu einer Verhältnisbestimmung zum Islam in Gang zu setzen. Die Grundlage hierfür war ein Papier, das im Zentrum Oekumene entstanden ist. Inzwischen hat eine Arbeitsgruppe diesen Impuls aufgenommen und an der Positionsbestimmung weitergearbeitet.

Die Zwischenergebnisse sollen beim Studientag diskutiert werden. Der Textentwurf wird ca. zwei Wochen vorher den Teilnehmenden zugeschickt. Darüber hinaus ist mit dem Referenten an diesem Tag Prof. Dr. Klaus von Stosch abgesprochen, dass er die beiden Kapitel I. „Der Koran als Ereignis der Gegenwart Gottes“ und III. „Zeugnis für den einen Gott“ aus seinem Buch „Herausforderung Islam - Christliche Annäherungen“ als gelesen voraussetzen darf. Klaus von Stosch wird seine Beiträge als Kommentar zum Textentwurf der Arbeitsgruppe gestalten.

INFOS

Beginn

Ende

Ort
Zentrum Oekumene | Praunheimer Landstraße 206 | 60488 Frankfurt
Organisation
Zentrum Oekumene | Interreligiöser Dialog - Islam | Pfarrer Dr. Andreas Herrmann
E-Mail
Zum Download

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.