• Kontakt
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Facebook
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Instagram
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Twitter
  • Zentrum Oekumene Frankfurt/Main auf Youtube
  • Seite ausdrucken

Braucht Gott ein Opfer?

Kirchen und internationale Gemeinden| Interkonfessioneller Dialog| Internationale Gemeinden| Religionen| Judentum|

Sühne und Schuld und unsere Sehnsucht nach Heil und Heilung

Wir wollen leben, brauchen Trost, Kraft und Hoffnung. Was hat der christliche Glaube da zu bieten? So viel wird doch im Christentum von Kreuz, Schuld und Sühne sowie vom Opfer geredet. Was ist da lebensbejahend?  Dass Jesus am Kreuz für unsere Sünden gestorben sei: Viele Christ*innen als auch Konfessionslose verbinden damit das Zentrum des christlichen Glaubens. Für den einen oder die andere ist dieser Satz schwer zu ertragen. Braucht Gott denn solch ein Opfer? Ist das nicht einfach nur blutrünstig? Man spürt: das kann doch nicht wahr sein – und liegt richtig. Auf dem Hintergrund jüdisch-rabbinischer Perspektiven auf das „Sühnopfer“ können sich neue Zugänge zu Erlösung, Sühne und Versöhnung erschließen. Im Angesicht der „Chaosmächte“, von Krieg und Leid auf Spurensuche nach der inneren Bedeutung des Todes und der Auferstehung Jesu: Welche geistliche und spirituelle Kraft liegt darin? Inwiefern kann der Blick auf den Juden Jesus, auf sein Leben, seinen Tod und seine Auferstehung neue Horizonte und neues Leben eröffnen?

Anmeldung erbeten beim Evangelischen Forum Kassel – der zoom-Link wird dann zugesandt:
über Tel. 0561/ 28760-21 oder per E-Mail an anmeldung.ev.forum.ks@ekkw.de

INFOS

Beginn

Ende

Ort
online | mit Anmeldung
Organisation
Zentrum Oekumene | Interreligiöser Dialog - Islam | Pfarrer Dr. Andreas Goetze
E-Mail

ANMELDUNG

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mailadresse und die eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Anmeldebedingungen).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.