REICHWEITE FRIEDEN - bis Afghanistan!

Aktualisierende Hinweise Ökumenische FriedensDekade

Das Bild zeigt das Plakat mit dem Jahresmotiv Ökumenische Friedensdekade 2021. Es zeigt die blaue Erdkugel, die von einem Netz aus weißen Tauben umschwirrt wird. darunter steht das Jahresmotto "Reichweite Frieden"

Jahresmotiv 2021 Ökumenische FriedensDekade

Am 15. August 2021 haben die Taliban in Afghanistan faktisch die Macht übernommen. Bereits einige Tage zuvor ist der jährliche Brief auf den Weg gegangen, der alle Gemeinden der EKHN und EKKW zur Feier der Ökumenischen Friedensdekade einlädt. Beim Verfassen und Versand des Briefes war die Situation in Afghanistan noch nicht absehbar. Das Schreiben der Bischöfin der EKKW, Dr. Beate Hofmann und des Kirchenpräsidenten der EKHN, Dr. Volker Jung erwähnt darum die Lage in Afghanistan noch nicht. „Reichweite Frieden“ - das Motto der Ökumenischen Friedensdekade für das Jahr 2021 möge bis nach Afghanistan reichen und den Menschen im Land bald Frieden bringen.

Stellungnahmen und Appelle der Kirchen:

Weitere Hinweise finden Sie auf den Webseiten der EKHN und EKKW unter folgenden Links:

<< Zurück