Pfarrer Friedhelm Pieper

Kontakt

Pfarrer Friedhelm Pieper
Interreligiöser Dialog - Judentum und Naher Osten
Tel.: +49 69 976518-22
E-Mail

Pfarrer Friedhelm  Pieper

VITA

Studium der evangelischen Theologie, Psychologie und Judaistik in Tübingen, Jerusalem und Hamburg.

Bis 1998 Pastor in Kiel.

Von 1998 bis 2004 Generalsekretär des Internationalen Rates der Christen und Juden mit Sitz im ehemaligen Haus Martin Bubers in Heppenheim (Bergstraße).

Seit 2004 Pfarrer in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Von 2004 bis 2009 Gemeindepfarrer in Nieder-Mörlen, Bad Nauheim.

Seit 2009 im Zentrum Oekumene, zunächst als Referent für Entwicklung und Partnerschaft in Europa.

Anschließend dann seit 2016 Referent für Interreligiösen Dialog mit Schwerpunkt Judentum und Naher Osten.

Ehrenamtlich: Seit 2013 Evangelischer Präsident des Deutschen Koordinierungsrats der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit.