Interreligiöser Dialog mit dem Islam

go here Der christlich-muslimische Dialog lebt von der direkten Begegnung auf Augenhöhe. Diese findet sowohl in Familien und in der Nachbarschaft, als auch in Stadtvierteln, an Schulen, Universitäten und in der medialen Öffentlichkeit statt. Dies prägt auch die Themen, die diesen Dialog kennzeichnen. Sie reichen von einer theologischen Positionierung im Angesicht des Anderen über Fragen der Integration der in Deutschland lebenden Muslime in eine christliche Mehrheitsgesellschaft bis hin zu interreligiösen Projekten an Schulen und in Stadtvierteln. Ein wichtiges Ziel ist das gemeinsame von Christen und Muslimen gleichermaßen verantwortete Engagement für eine friedlichere und gerechtere Welt.

Aktuelles

Nach Terroranschlag: Kirchenpräsident hebt Respekt vor Religionen hervor

18.03.2019 –

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat nach den Terroranschlägen in Neuseeland die Bedeutung des gegenseitigen Respekts aller Religionen hervorgehoben. „Was in den beiden Moscheen in Neuseeland vor wenigen Tagen geschehen ist,...[weiter]


Gottesdienst mit Christen, Juden und Muslimen

11.03.2019 –

go Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 11. bis 24. März beteiligt sich der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, an einem Gottesdienst, zu dem christliche, jüdische und muslimische Gläubige...[weiter]


Neues Jahresprogramm erhältlich

Titelblatt Jahresprogramm 2019
07.02.2019 –

Das neue Jahresprogramm des Zentrums Oekumene bietet ein umfangreiches Spektrum an Bildungsveranstaltungen. Mehr als 80 Seiten informieren über das Angebot mit den Themen Flucht - Flüchtlinge - Fluchtursachen, Frieden, interkulturelles Lernen,...[weiter]


Treffer 1 bis 3 von 42
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 Nächste > Letzte >>
Rede und Antwort stehen
über die Hoffnung, die
in uns lebt.
(nach 1. Petrus 3,15)

get link AnsprechpartnerIn

go here Dr. Andreas Herrmann, Pfarrer
Referent für den Interreligiösen Dialog
Schwerpunkt Islam

go to site Lioba Olbermann
Sachbearbeiterin

Studienprogramm an der N.E.S.T. in Beirut

Die Near East School of Theology (N.E.S.T.) ist eine kirchliche Hochschule in Beirut im Libanon, an der die Theologinnen und Theologen für die Evangelischen Kirchen des Mittleren Ostens ausgebildet werden. Weitere