Brot für die Welt

Brot für die Welt im Zentrum Oekumene unterstützt und begleitet Brot für die Welt, als eine Aktion der Landeskirchen der EKD. Wir beraten Gemeinden und Gruppen beim Sammeln von Spenden und Kollekten für die Projektarbeit in den Ländern des Südens. Sie erhalten von uns auch dazu geeignete Materialien auf Anfrage.

Um die zweite wichtige Aufgabe von Brot für die Welt zu erfüllen, entwicklungspolitische Bildungsarbeit im eigenen Land zu leisten, stellen wir eigene, für Gemeinden, Schulen und Gruppen entwickelten Unterrichtseinheiten und Ausstellungen zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Vorträge zu allen, Brot für die Welt betreffenden, entwicklungspolitischen Themen nach Absprache an.

Spendenkonto:
Gesamtkirchenkasse der EKHN
Konto-Nr. 4 100 000
Evangelische Bank eG
BLZ: 520 604 10
Stichwort: Brot für die Welt
SWIFT/BIC GENODEF1EK1
IBAN DE27 5206 0410 0004 1000 00

Aktuelles

Initiative faire Gemeinde

20.07.2017 –

Bischof Prof. Dr. Martin Hein und Kirchenpräsident Dr. Volker Jung laden die Gemeinden von Kurhessen-Waldeck und in Hessen und Nassau ein, sich aktiv an der Initiative 'Faire Gemeinde' zu beteiligen. Dadurch können die Gemeinde zeigen, dass sie den...[weiter]


Brot statt Böller - an Silvester Freude teilen

Plakatausschnitt 'Brot statt Böller'
29.12.2016 –

Unter dem Motto "Brot statt Böller" ruft das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt zum Jahreswechsel zu Spenden auf. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, sagt: "Wir laden dazu ein, das neue Jahr mit einem...[weiter]


Treffer 1 bis 2 von 51
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 Nächste > Letzte >>
Rede und Antwort stehen
über die Hoffnung, die
in uns lebt.
(nach 1. Petrus 3,15)

Ansprechpartnerinnen

Dr. Ute I. Greifenstein
Referentin für Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe

Claudia Hadj Said
Sachbearbeiterin

57. Aktion