Digitalisierung, Energie- und Verkehrswende - Folgen für den globalen Süden

22.10.2018 17:00 - 19:30
Haus der Kirche

 Wilhelmshöher Allee 330, 34114 Kassel

 

Die Wind-  und Solaranlagen, E-Bikes und E-Autos benötigen ebenso wie die Informationstechnologien immer größere Mengen von Rohstoffen und Energie. Welche Folgen hat dies für Mensch und Natur im Globalen Süden? 

Wie können die Rohstoffgewinnung, Fertigung und Entsorgung gerecht und zukunftsfähig gestaltet werden?

Welche Rollen spielen gesetzliche Vorgaben, wie der menschenrechtliche Ansatz in der Wertschöpfungskette von international agierenden Unternehmen?

Welche Formen des Widerstands gegen Menschenrechtsverstöße und Umweltbelastungen sind in Afrika, Asien und Lateinamerika entstanden?

Flyer

Organisation
Zentrum Oekumene
Rede und Antwort stehen
über die Hoffnung, die
in uns lebt.
(nach 1. Petrus 3,15)