Neue weltweite Ökumene in der Nachbarschaft

31.08.2018 - 02.09.2018
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar

 Gesundbrunnen 8, 34369 Hofgeismar

click

Reisten wir früher für ökumenische Begegnungen und Erfahrungen in die Ferne, haben wir heute ökumenische Partner vor Ort, die bleiben. Wie verändert sich damit die „weltweite Ökumene“, der Blick auf „unser“ Christentum und den partnerschaftlichen Ansatz der ökumenischen Bewegung?

Wer findet sich unter den neuen Nachbarn? Bieten sich gemeinsam genutzte Räume, Gemeindehäuser und Kirchen für ökumenische Begegnungen an? Welche Interessen verbinden sich für die Beteiligten damit?

go site Flyer

Organisation
Evangelische Akademie Hofgeismar und Zentrum Oekumene
Rede und Antwort stehen über die Hoffnung, die in uns lebt. (nach 1. Petrus 3,15)