Flucht, Flüchtlinge, Fluchtursachen

 

Angebote für eine Willkommenskultur

 Die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen stellt uns als Einzelne, als Kirchen und Gemeinden und als Gesellschaft vor enorme Aufgaben und Fragen.

Warum verlassen Menschen ihre Heimatländer? Welche Nöte, Bedürfnisse, Perspektiven sind damit verbunden? Welche Unterstützung benötigen Flüchtlinge? Wo kann der Kampf gegen Fluchtursachen ansetzen? 

Die ReferentInnen im Zentrum Oekumene beschäftigen sich in vielfältiger Weise mit den interreligiösen, interkulturellen, friedensethischen wie entwicklungspolitischen Dimensionen dieser Fragen und haben Angebote entwickelt, mit denen sie die Arbeit vor Ort unterstützen wollen. 

Nachfolgend finden Sie Angebote für die Gestaltung eigener Veranstaltungen, für Fortbildungen, für Konfirmanden- und Schulunterricht. Gerne konzipieren wir für Sie weitere Veranstaltungen zum Thema, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Aktuelles

„Wir sehen nicht, was in Afrika geschieht“

09.10.2018 –

Zum Abschluss seines Besuchs in Südafrika hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung heute dazu aufgerufen, Herausforderungen der Migration in der Kirche mehr in den Blick zu nehmen. Nach einer Konsultation in Stellenbosch bei Kapstadt...[weiter]


Kirchenpräsidenten sehen „humanitäres Desaster“ in Europa

Kirchenpräsident Volker Jung und Eugenio Bernardini, Kirchenpräsident der Waldenser und Methodisten in Italien, Foto: Detlev Knoche/Zentrum Oekumene
27.08.2018 –

Mit einem großen feierlichen Gottesdienst wurde heute in Torre Pellice die Synode der Waldenser und Methodisten in Italien eröffnet. Vor Beginn der Synode gab es ein Treffen zwischen Kirchenpräsident Volker Jung und Eugenio Bernardini,...[weiter]


Treffer 5 bis 6 von 66